Dr. Alexander Kucera

 

Beratung, Coaching und Psychotherapie

 

Reimergasse 7

2542 Kottingbrunn

Telephon 0676 528 44 59

alexander.kucera@psychotherapeutonline.at  

 

Home

Biographie

Philosophie

Angebot

Kontakt

Ist Psychotherapie das Richtige für mich?

©  Bernhard Sommergruber, Psychotherapeut, http://therapeut.at

Wenn Sie nicht wissen, ob für Sie Psychotherapie in Frage kommt, ob es für Sie sinnvoll sein könnte, so gebe ich Ihnen - wie allen meinen Patienten - folgenden Rat:

Vereinbaren Sie einen ersten Termin, um diese Frage anzusprechen und um ebenso zu klären, ob Sie eine Beratung oder eine Psychotherapie wünschen.

So erleben Sie Ihren Psychotherapeuten und wie diese Person mit Ihren Fragen umgeht. Sie können prüfen, ob  Sie mit dieser Art der Kommunikation etwas anfangen können oder  Ihnen alles nur "spanisch" vorkommt.

Für die richtige Auswahl Ihres Psychotherapeuten kann es schon nötig sein, daß sie zwei, drei Fachleute aufsuchen müssen. Das kostet Sie Zeit und auch Geld, aber es ist wichtig, dass Sie bei jener Person landen und somit landen können, bei der Sie sich - trotz allem Unangenehmen - wohl und verstanden fühlen können.

Stellen Sie sich vor, wie lange Sie eine/n Partner/in suchen oder gesucht haben, bis es der/die richtige Person war. Da die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Psychotherapeuten eben auch eine Beziehung, wenn auch eine Beziehung mit klaren Grenzen ist, ist es nur natürlich, dass Sie vielleicht nicht die/den ersten akzeptieren können.

Wenn es sich um eine Psychotherapie handeln soll, rate ich meinen PatientInnen anschließend, dass sie fünf Stunden vereinbaren sollen, um ausreichend Zeit zu haben, sich in dieser ungewöhnlichen Situation "einzurichten". In dieser Zeit können Sie gemeinsam mit Ihrem Psychotherapeuten besprechen, was das Ziel Ihrer Psychotherapie sein soll, was Sie sich unter "Psychotherapie" vorstellen, was Sie sich wünschen, was Sie auf keinen Fall haben möchten.

Und so können Sie in den ersten Stunden erleben, ob Sie sich - trotz aller Widersprüche -, an diesem Ort niederlassen werden können.

Wichtig ist auch die Frage, was ein Psychotherapeut für Sie tun kann. Diese Person kann nicht für Ihr Leben entscheiden, kann Ihnen auch nicht sagen, was für Sie das Beste wäre. Jedoch kann diese Person Ihnen auf dem Weg zu Ihren - für Sie - sinnvollen Entscheidungen helfen, in dem diese Person Sie mit Fragen und Feststellungen auf Ihrem Weg ein Stück begleitet.

Diese Begleitung ist primär "professionell" und sozusagen erst sekundär "persönlich". Dies ist der Unterschied zu einer privaten Beziehung, die Sie pflegen (wollen). Dieses Stück Distanz, die Ihr Psychotherapeut zu Ihnen hat, ist notwendig, damit sich die Psychotherapie von einer "normalen" Beziehung unterscheidet und diese Person Sie MÖGLICHST objektiv begleiten kann.

So ist es "normal", wenn Sie ein Stück Distanz von Ihrem/r Psychotherapeuten spüren. Jedoch sollten Sie dieses Phänomen als "Distanz" und nicht als "Gleichgültigkeit" oder "pure Professionalität" oder diese Person als "Diktator" oder "Manipulator" erleben.

So ist die/der Psychotherapeut/in ein Mensch mit jahrelanger einschlägiger Ausbildung, der Sie eine begrenzte Zeit auf Ihrer Suche nach "etwas", das Ihnen wichtig ist, begleitet.

Sollten für Sie noch Fragen offen sein, so fragen Sie mich bitte per Telefon oder E-Mail.

WANN PSYCHOTHERAPIE?

Ich unterstütze und biete Ihnen Hilfe bei vielfältigen Problemlagen.

Einige Beispiel finden Sie hier ...

 

 

PHILOSOPHISCHE BERATUNG

Ich biete als promovierter Philosoph, Theologe und Psychotherapeut auch meine Leistungen als philosophischer Praktiker an.

Lesen Sie mehr dazu ...

 

 

ONLINE-THERAPIE?

Am besten wird dieser Begriff wohl in einem weiteren Sinn als alle therapeutischen Bestrebungen, bei denen über das Netz professionelle Hilfe bei psychischen Störungen oder Problematiken angeboten wird, verstanden.

Lesen Sie mehr dazu ...

 

 

 

 

 

ERSTKONTAKT

Es ist wichtig, eine gute Beziehung zu einem Therapeuten aufbauen zu können. Ich lade Sie, mit mir ein kostenloses erstes Gespräch per Mail oder Telefon mit mir zu führen, damit Sie feststellen können, ob ich Ihnen helfen kann.

  0676 528 44 59
alexander.kucera@psychotherapeutonline.at

 

HOME : BIOGRAPHIE : PHILOSOPHIE : ANGEBOT : KONTAKT

© 1998-2017 Dr. Alexander Kucera
Beratung, Coaching und Psychotherapie
Impressum